Getränkeautomat | Getränke Automat | Verpflegungsautomaten | Snackautomat | Heißgetränkeautomat | Kaltgetränkeautomat | Kaffeeautomat | Bezahlsysteme

News

Aktuelles
Fiskale Datenauslesung ab Ende 2016 auch an Automaten

Ende 2016 tritt die von den Finanzämtern geforderte fiskalische Datenauslesung an Automaten in Kraft.

Das Interessante dabei: Das Finanzamt will zwar alles mögliche wissen, weiß aber anscheinend selbst noch nicht genau was.

Fest steht allerdings: Verkaufsautomaten unterliegen dann bezüglich ihrer Abrechnungen den gleichen Anforderungen wie Registrierkassen im Einzelhandel. Für die Vending- Branche bedeutet dies, dass die elektronische Datenerfassung absolut unverzichtbar ist und eine sichere Archivierung der Daten erfolgen muss.
Betreiber der Geräte sind dann verpflichtet, diese Daten zehn Jahre lang aufzubewahren und sie bei Betriebsprüfungen in elektronisch auswertbarer Form zur Verfügung zu stellen.

Für die Betreiber der Automaten bedeutet diese Anforderung, dass Automaten entweder nachgerüstet werden oder ersetzt werden müssen.

Aufgrund der bisher nicht vorliegenden Anforderungen der Finanzverwaltung können Automatenhersteller bisher nicht endgültig garantieren, ob ihre Systeme zu 100 % bereit sind für die neuen Anforderungen.

Je nachdem, wie umfangreich die Daten sein müssen, die zur Verfügung gestellt werden, können möglicherweise die in vielen Automaten vorhandenen Datenschnittstellen genutzt werden, wobei die Daten sicherlich untereinander kompatibel gemacht werden müssen, was mit einem relativ großen Abgleichaufwand verbunden sein dürfte.

Da Registrierkassen täglich entleert und ausgelesen werden müssen, gilt dies voraussichtlich auch für Vending-Automaten. Dazu kommt das Thema Revisions-Sicherheit. Und zur Freude aller Hersteller und Betreiber kommt Ende des Jahres voraussichtlich ein weiteres Gesetz zum Tragen zum Thema "integrierte Sicherheitslösung für meßverarbeitende Kassensysteme" (Insika). Und auch hier ist der Ausgang der Gesetzgebung noch nicht endgültig absehbar.

Die Anbieter von Telemetrie-Systemen sind dennoch zuversichtlich, die Anforderungen meistern zu können. Je nach Automat und Ausstattung stehen verschiedene Telematik-Varianten zur Verfügung, angefangen von der Auslesung der EVA DTS Daten über die Übertragung und Darstellung bis hin zur Erfassung von Einzeltransaktionen, der Speicherung in Datenbanken und entsprechenden Back-Office-Lösungen.

geschrieben von JMH am 29.10.2014 um 17:53 Uhr.
 
 
Engel Automaten + Technik Das Finanzamt wills wissen - weiß aber noch nicht was - News (Druckansicht) Mitglied im Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V.