Getränkeautomat | Getränke Automat | Verpflegungsautomaten | Snackautomat | Heißgetränkeautomat | Kaltgetränkeautomat | Kaffeeautomat | Bezahlsysteme

News

Aktuelles
Engel Automaten + Technik Distributionspartner von Vendon für Deutschland
Mobile Verwaltung und Bezahlung von Produkten aus Automaten

Telemetrie bei Automaten zur Fernüberwachung, Kontrolle und Wartung ist immer mehr im Kommen.
Eine neudeutsch M2M (Machine-to-Machine) genannte Lösung der neuesten Generation ist die Software der Firma Vendon, die von der Deutschen Telekom und seit kurzem auch von Engel Automaten + Technik als Distributionspartner eingesetzt wird.

Dabei kann der Kunde nicht nur am Getränkeautomat oder Snackautomat sein Wunschprodukt mit dem Smartphone bargeldlos bezahlen, sondern die Getränkeautomaten können ihren Warenbestand selbständig kontrollieren und nachbestellen. Automatenbetreiber können mit dem neuen System ihre Automaten besser überwachen und mobil verwalten und in entsprechenden Warenwirtschaftssystemen weiterverarbeiten.
Durch detaillierte Informationen über die Verkaufszahlen können zudem Rückschlüssen gezogen werden zur Standort- und Sortimentsoptimierung und Marketingmaßnahmen besser gesteuert werden.

Was heißt M2M?
Machine-to-Machine ist der automatisierte Informationsaustausch zwischen Endgeräten wie Maschinen, Automaten oder Fahrzeugen untereinander oder mit einer zentralen Leitstelle, z.T. unter Nutzung des Internets oder dem Mobilfunknetz.

Was bietet Vendon + EAT als Distributionspartner Deutschland für Automatenbetreiber?
Automaten können mit der Vendon vBox ausgestattet werden (kompatibel mit MDB und EXE Systemen) und über die Vendon Web Software online überwacht und analysiert werden.

  • Route Management: Vendon generiert die Routenplanung für die Automatenbefüllung incl. der benötigten Befüllprodukt-Mengen
  • Die Online-Überwachung ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Warenbewegung und Verkaufszahlen und so eine bessere Abverkaufssteuerung
  • Die vBox mit eingebauter SIM-Card kommuniziert mit dem Rechner in der Verwaltung über GSM-Netzwerk und ist kompatibel mit allen Industrie-Standards.
  • Mindermengen in den Automaten oder technische Störungen werden per email oder SMS von der Box in die Zentrale gemeldet und können so kurzfristig behoben werden – dadurch kürzere Ausfallzeiten und höhere Automaten-Rendite
  •  Analysen und Reports werden verständlich und einfach dargestellt und helfen so, auch komplexe Systeme besser zu durchschauen und zu steuern.

Eine Übersicht über die Möglichkeiten erhalten Sie hier als Download: Vendon-Software-vBox-Telemetrie

geschrieben von JMH am 10.02.2014 um 12:32 Uhr.
 
 
Engel Automaten + Technik Mobile Verwaltung und Bezahlung von Produkten aus Automaten - News (Druckansicht) Mitglied im Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V.