Heißgetränkeautomaten; Kaltgetränkeautomaten; Vendingautomaten; Kaffeemaschinen; Leergutrücknahmeautomaten; Sielaff
www.engeltec.de ENGEL Automaten + Technik
Siemensstr. 21
74343 Sachsenheim

Telefon:  07147 220060
Telefax:  07147 22006 11
E-Mail:   info@engeltec.de
 

(zur Startseite | Originalseite)

Sielaff

Kaltgetränkeautomaten, Süßwaren-Automaten, Snack-Automaten, Lebensmittelautomaten, Heißgetränkeautomaten, Kaffeeautomaten, Rücknahme-Automaten und weitere Automaten-Systeme

Eine der weltweit führenden Marken für nachhaltige Automaten-Lösungen. Deutscher Marktführer im Vending mit modularem Baukastenprinzip für bedarfsgerechte Automatenkonfigurationen mit höchstem Kundennutzen zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Von der Konzeption bis zum fertigen Automaten erfolgt die Herstellung und Montage der Automaten in Eigenregie.
Stammsitz der Firma ist Herrieden in der Metropolregion Nürnberg, insgesamt gibt es 2017 drei Standorte in Deutschland und fünf Niederlassungen im europäischen Ausland

Die Geschichte von Sielaff

  • 1887 Patenterteilung für einen „Verkaufsautomaten“ an den Ingenieur Max Sielaff in Berlin, danach Spezialisierung des Unternehmens auf die Herstellung von Warenautomaten, Personenwaagen, Kraftmesser und andere Apparaturen. Entwicklung des ersten Süßwarenautomaten zusammen mit den Metallwerken Theodor Bergmann in Gaggenau/Baden im Auftrag des Kölner Schokoladenfabrikanten Ludwig Stollwerck.
  • 1894 Gründung der Deutschen Automatengesellschaft "DAG", der Stollwerck mit Max Sielaff und Theodor Bergmann, die schon bald internationale Bedeutung erlangte.
  • 1895 erste Flüssigkeitsautomaten. Daraufhin entstanden das "Buffet" und schließlich das "Restaurant". Den Höhepunkt bildete das "Automatenrestaurant", in dem neben den Getränken auch kalte und warme Speisen gegen Münzeinwurf zu bekommen waren.
  • 1948 bis 1949: Nach dem Krieg Neugründung in Herrieden durch Edmund Sielaff, Fritz Baumgärtner, Bürgermeister von Herrieden und Johannes Marohn, ein Berliner Maschinenbauingenieur
  • 1954 erster Zigarettenautomat. Bis zum Anfang des neuen Jahrhunderts gehen rund 400.000 Automaten in Betrieb.
  • 1958 Ausbau des Werks Herieden, erste Fabrikhalle, 1960 eine zweite Halle und das heutige Verwaltungsgebäude.
  • 1961 erste Universalautomaten (UNI) mit 5 Wahlen als Wand- oder Standgeräte
  • 1962: Flaschenautomat mit sechs Klappen - 1962 noch ohne (F60) und bereits ein Jahr später mit Kühlung (FK60), 1966 folgte ein Flaschenautomat mit 10 Klappen (FK150).
  • 1967 erster Heißgetränkeautomat mit zwei (HG2) bzw. fünf (HG5) Wahlmöglichkeiten
  • 1970 Flaschen-Vollautomat mit 6 Wahlen (FK260)
  • 1984 Entwicklung einer "Drinkbox" für Coca Cola. Automat mit drei Klappen für 0,33 Liter Dosen, Vertrieb in den USA.
  • 1987 bis 1992 Gründung einer Reihe von Niederlassungen.
  • 1995 erster elektronisch gesteuerter Süßwaren- und Snackautomat Die Niederlassungen in England und Frankreich entstehen.
  • Ab 2002 erste Heißgetränke-Standautomaten (CIS 500), deren Serie 2004 um eine Table-Top Variante erweitert wurde. Statt aus Kunststoff bestehen die Automaten aus Metall für eine besonders lange Lebensdauer.
  • 2003 Entwicklung von Rücknahmeautomaten für die verschiedensten Märkte
  • 2004 Gründung des Tochterunternehmens ISA GmbH & Co. KG in Ilmenau, zur Erweiterung der elektronischen Bildverarbeitung beim Bau von Rücknahmegeräten
  • 2007 Einführung Barista Uno, Kaffeeautomat im Litfasssäulen-Design, funktioniert mit frischer Milch und ganzen Bohnen für die System-Gastronomie.
  • 2009 Entwicklung der Piacere - eine TableTop Maschine für den Bereich Hotel, Restaurant und Café.
  • 2011 Einführung der neuen Leergutautomaten SiVario, SiCompact und SiOne und des Combimat als Kombiautomat. Spiralebenen, Ebenen mit Produktschiebern und  Liftsystem werden hier kombiniert.
  • 2012 Robimat XL - Kaltgetränkeautomat mit XL Volumen auf kleinem Raum und Glasfront - und SiGusto - Standautomat, der in sekundenschnelle echte Kaffee- und Kakaospezialitäten à la Barista serviert
  • 2013 In-Cup Heißgetränkeutomat SielCup
  • 2015: Die ersten Siamonie-Geräte als Nachfolgermodell der Piacere. Neue Automatenlinie SiLine

Bekannte (auch ältere) Automaten von Sielaff

  • Heissgetränke-Tischgeräte: CFT 500, Piacere, Siamonie, Sielissimo CVT 3201, CIT 3201
  • Heissgetränke-Standgeräte: CFS 500, CVS 500, CIS 500, Barista, Barista Uno, Sielissimo, SiGusto, SielCup
  • Kaltgetränke-Automaten: FK 170 CV, FK 170 FT, FK 170 EC, Robimat, FK 185, FK 230, FK 320
  • Verpflegungsautomaten: SN48, SÜ1500, SÜ 2020, Kombiautomat FS 1500 und FS 2020
 
 
 
ENGEL Automaten + Technik anrufen 07147 / 220060