News und Aktuelles

News

Aktuelles

Bio-Kaffee als Differenzierungsmerkmal

Bio und Nachhaltigkeit auch bei Kaffeebohnen angesagt
Kaffeetrinker werden immer bewusster: Da ist der Trend zu nachhaltig, biologisch erzeugtem Kaffee, der möglichst auch fair gehandelt werden sollte, absolut nachvollziehbar und stellt für den Gastronomen die Möglichkeit dar, sich zu differenzieren.
Zertifizierter Kaffee steigt bei einigen Röstern stark in den Verkaufszahlen an - insgesamt beträgt der Marktanteil am gesamten Röstkaffeemarkt inzwischen ca. 10% in Deutschland (Nordeuropa ca. 25%).
Gerade in Café-Bars in Universitätsstädten und bei Bio-Bäckereien verzeichnet der nachhaltig produzierte und fair gehandelte Kaffee inzwischen deutliche Zuwachsraten.

Bio-Kaffee bedeutet oft auch ausgeprägteres Aroma und damit mehr Genuss für den Verbraucher.  Durch den Anbau unter Schattenbäumen wie Bananen, Kakao, Orangen, Moringa, Palmen usw. wächst der Kaffee langsamer und das Aroma wird intensiver. Gleichzeitig wird durch diesen Anbau der Kleinbauer in den Produktionsländern unterstützt und ökologische, ökonomische und soziale Standards eingehalten.

Wichtig für den Gastronomen: Wenn er Bio Kaffee ausschenkt, sollte er seine Gäste auch darüber informieren. Und das gesamte Kaffeegeschäft sollte in sich stimmig sein - im Sortiment, über wiederverwendbare Thermobecher oder kompostierbare to-go-Becher. Hinweise über Thekenaufsteller, Plakate, Siegel-Hinweise und Informationen in der Getränkekarte gehören hier natürlich ebenfalls dazu.

Welche Siegel gibt es?
  • Europäisches Bio-Siegel: Kennzeichnung von Lebensmitteln, die nach EG-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau produziert und kontrolliert wurden: www.oekolandbau.de
  • Fairtrade Siegel: Faitrade-Standards müssen eingehalten werden, mit dem Ziel, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Anbauer zu verbessern. Dazu gehören stabile Mindestpreise, nachhaltige Wirtschaftsweise, Verbot von ausbeuterischer Kinderarbeit und die Pflege langfristiger Handelsbeziehungen: www.fairtrade-deutschland.de
  • Siegel der Rainforest Alliance: Unabhängige Nichtregierungsorganisation, finanziert durch Spenden, Sponsorengelder, Fonds - eine der weltweit führenden Umweltinitiativen zum Schutz der Ökosysteme, dem Erhalt der Biodiversität und der nachhaltigen Sicherung von Lebensräumen: www.rainforest-alliance.de
  • Utz-Certfied Siegel: Programm für den nachhaltigen Anbau von Kaffee, Kao und Tee der Firma Utz. Farmer lernen geeignete Anbaumethoden, erhalten Anreize für nachhaltigen Anbau und bewussten Umgang mit Mensch und Umwelt: www.utz.org



geschrieben von JM am 18.11.2018 um 11:51 Uhr.
 
 
 
 
ENGEL Automaten + Technik anrufen 07147 / 220060